BannerbildBannerbildSelbsthilfeforum GesundheitBannerbildBannerbildneueste Ausgabe der Selbsthilfezeitung Sommer 2022Newsletter Adventskalender 2022BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Herzlich willkommen, 

wir sind die zentrale 

Anlaufstelle für 

Selbsthilfe in Bad Vilbel 

und haben die folgenden 

Angebote für Sie:

Beratung

Wir beraten und informieren Selbsthilfeinteressierte und vermitteln Menschen in bestehende Selbsthilfegruppen und selbstorganisierte Initiativen.

Gründung

Wir unterstützen bei der Gründung von neuen Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen in Bad Vilbel.

Unterstützung

Wir unterstützen Selbsthilfegruppen in organisatorischen Fragen, bei der Öffentlichkeitsarbeit und bieten regelmäßig Fortbildungen und Informationsveranstaltungen an.

Information

Wir pflegen eine Datenbank mit allen lokalen Selbsthilfeangeboten und verweisen auf regionale Gruppen. Durch Medienarbeit (Presse und online) sorgen wir für die öffentliche Wahrnehmung der Selbsthilfe.

Vernetzung

Wir vernetzen uns mit Fachleuten, Einrichtungen und Institutionen im Gesundheits- und Sozialbereich.

Selbsthilfefreundlichkeit

Wir wollen mit unseren Angeboten ein selbsthilfefreundliches Klima in Bad Vilbel schaffen und Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung in Einrichtungen des Gesundheitswesens schaffen.

Corona-Regeln für Gruppentreffen

In der ab dem 2. April 2022 geltenden Landesverordnung sind keine Kontaktbeschränkungen mehr vorgesehen. Bitte beachten Sie die Empfehlungen im Haus der Begegnung Bad Vilbel und im Alten Rathaus Bad Vilbel

 

Long-Covid - Genesen und trotzdem nicht gesund

Auch wenn Erkrankte von einer Sars-CoV-2-Infektion (klinisch) genesen sind, leiden viele Patienten unter Spätfolgen und teils heftigen Beschwerden, wie z.B. Atembeschwerden, Erschöpfung, Schlafstörungen, Depressionen. In Bad Vilbel ist die Gründung einer Selbsthilfegruppe in Planung, in der sich Betroffene kennenlernen und regelmäßig austauschen können. Interessierte können sich gern bei uns melden! 

 

Multiple Sklerose - die Krankheit mit den 1000 Gesichtern

MS ist eine Autoimmunerkrankung, bei der sich das körpereigene Abwehrsystem gegen die eigenen Nervenzellen richtet und so Entzündungen in Rückenmark und Gehirn auslöst. Die genauen Ursachen sind nicht bekannt. Gerne unterstützen wir Betroffene, eine passende Selbsthilfegruppe zu finden. In Bad Vilbel ist die Gründung einer Gruppe in Planung, mehr Infos bei uns.

 

Queere Beratung

Für junge Menschen bietet Sabrina Moll, Leiterin der Selbsthilfekontaktstelle und Psychologin (M.Sc.), queere Beratung an.
mehr lesen

 

11. Juli: neue Selbsthilfegruppe Diabetes

Jeder Mensch mit Diabetes macht eigene Erfahrungen beim Umgang mit der Krankheit und es ist wichtig zu wissen, dass man damit nicht allein ist. In der Selbsthilfegruppe können Sie sich austauschen, unterstützen, gemeinsame Aktivitäten planen und und und - alles ist möglich. Information und Anmeldung bei uns!

mehr lesen

 

18. Juli: Vortrag "Schlafstörungen - wenn Schäfchen zählen nicht mehr hilft"

Im Juli starten wir mit unserem neuen Format "Selbsthilfeforum Gesundheit" - Vorträge, Workshops, Seminare, Gespräche, Diskussionen
Beginnen werden wir am Montag, 18. Juli mit einem Vortrag und freuen uns auf unseren Gast Prof. Dr. Tibo Gerriets.

mehr lesen

 

19. Juli neue Selbsthilfegruppe Panikattacken

Das Herz rast, Luftnot, Schweiß bricht aus, die Hände zittern - aus heiterem Himmel auftretende und schnell zunehmende starke Angst ist das beherrschende Gefühl bei einer Panikattacke. Bei den Treffen können Betroffene im geschützten Raum Erfahrungen austauschen, sich gegenseitig Mut machen und Strategien mit dem Umgang entwickeln.

mehr lesen

 

20. Juli: Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige

Mit dem Gesprächsangebot für pflegende Angehörige wollen wir eine Möglichkeit schaffen, sich mit anderen Angehörigen zu vernetzen, regelmäßig Erfahrungen und Informationen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen.

mehr lesen

 

Adventskalender 2022

Auch wenn die Weihnachtszeit noch weit weg zu sein scheint, laden wir Sie schon jetzt zu unserer Adventskalenderaktion 2022 ein! 

mehr lesen

 

Newsletter "Leuchtturm - Aktuelles aus der Selbsthilfe"

Viermal im Jahr möchten wir Sie mit unserem neuen Newsletter „Leuchtturm - Aktuelles aus der Selbsthilfe“ mit Neuigkeiten und Informationen aus der Selbsthilfe versorgen.

mehr lesen

 

Essstörung - Was können Selbsthilfegruppen bewirken?

Zu diesem Thema ist die neue Ausgabe der Selbsthilfezeitung erschienen. Die kostenlose Zeitschrift ist bei uns, in Arztpraxen, Apotheken und der Stadtverwaltung erhältlich und jetzt auch schon online als Download auf dieser website verfügbar - und hier finden Sie übrigens auch alle bisherigen Ausgaben.

 

SHZ 44

 

Wegweiser 2022

In dem übersichtlichen Wegweiser 2022 sind ca. 160 Kontaktdaten der Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise im Wetteraukreis gelistet.

Wegweiser

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

 

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Facebook:   

Instagram: Instagram Logo

 

 

Logo dag weiß

 

 

 

Amazon smile Logo