BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildWeihnachtsfeier am Heilig AbendBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Psychische Erkrankungen

Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder Angehörige eines psychisch Erkrankten fühlen sich häufig hilflos, vom Alltag überfordert und alleingelassen. In einer Selbsthilfegruppe lassen sich Einsamkeit und Isolation gemeinsam überwinden. Die TeilnehmerInnen sind wie Sie Betroffene, und haben Verständnis für Ihre Probleme, denn sie wissen, was es heißt, psychisch krank zu sein oder einen Angehörigen mit einer psychischen Störung zu betreuen. Bei den regelmäßigen Treffen können Informationen ausgetauscht und Freundschaften geschlossen werden, gemeinsam können schwierige Lebenssituationen und Konflikte bewältigt werden.

 

Haben Sie das Bedürfnis nach Austausch mit Gleichbetroffenen? Dann melden Sie sich bei uns.

 

Selbsthilfegruppen in Bad Vilbel:

 

für Betroffene 

 

für Angehörige

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

 

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Facebook:   

Instagram: Instagram Logo

 

 

Logo dag weiß