BannerbildBannerbildSHG ChronischBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSHG Psyche
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen, 

wir sind die zentrale 

Anlaufstelle für 

Selbsthilfe in Bad Vilbel 

und haben die folgenden 

Angebote für Sie:

Beratung

Wir beraten und informieren Selbsthilfeinteressierte und vermitteln Menschen in bestehende Selbsthilfegruppen und selbstorganisierte Initiativen.

Gründung

Wir unterstützen bei der Gründung von neuen Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen in Bad Vilbel.

Unterstützung

Wir unterstützen Selbsthilfegruppen in organisatorischen Fragen, bei der Öffentlichkeitsarbeit und bieten regelmäßig Fortbildungen und Informationsveranstaltungen an.

Information

Wir pflegen eine Datenbank mit allen lokalen Selbsthilfeangeboten und verweisen auf regionale Gruppen. Durch Medienarbeit (Presse und online) sorgen wir für die öffentliche Wahrnehmung der Selbsthilfe.

Vernetzung

Wir vernetzen uns mit Fachleuten, Einrichtungen und Institutionen im Gesundheits- und Sozialbereich.

Selbsthilfefreundlichkeit

Wir wollen mit unseren Angeboten ein selbsthilfefreundliches Klima in Bad Vilbel schaffen und Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung in Einrichtungen des Gesundheitswesens schaffen.

AKTUELLES

 

Corona: Gruppentreffen und Sprechzeiten

 

Aufgrund der aktuell geltenden Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebs von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie sind Präsemztreffen von Selbsthilfegruppen und selbstorganisierten Initiativen nicht zulässig. Hier können Sie die aktuelle Verordnung einsehen. Sobald wieder Treffen stattfinden können, werden wir an dieser Stelle informieren.

 

Ausnahmegenehmigungen für Selbsthilfegruppen zu Suchterkrankungen und psychischen Erkrankungen möglich

(Aktualisierung 17. November 2020)

 

Gerne sind wir weiterhin für unsere Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeinteressierte telefonisch und per email erreichbar! Persönliche Beratungsgespräche sind nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit FFP2-Maske und unter Einhaltung der Hygienevorschriften möglich.

 

Hier haben wir verschiedene Unterstützungs- und Informationsangebote zusammengestellt.

 

Selbsthilfe auf neuen Wegen 

 

Ein Artikel im Bad Vilbeler Anzeiger über die aktuelle Selbsthilfearbeit in Bad Vilbel.

 

Virtueller Selbsthilfetreff am 12. Mai 

Thema: Augen zu und durch? Resilienz in Corona-Zeiten und was uns hilft, psychisch gesund zu bleiben

 

Bei den monatlichen gruppenübergreifenden Virtuellen Selbsthilfetreffen haben Selbsthilfeinteressierte die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, ihre persönlichen Fragen mit anderen zu diskutieren und sich gegenseitig Tipps zu geben. mehr lesen

 

Entspannungstechniken via Videotelefonie

 

Da bis auf Weiteres unklar bleibt, wann persönliche Treffen wieder möglich sein werden, möchten wir Ihnen gerne übergangsweise mit einem Schnupperkurs "Progressive Muskelentspannung" eine Möglichkeit bieten, Kraft zu tanken und sich auf Positives zu konzentrieren. mehr lesen

 

neuer Newsletter "Leuchtturm - Aktuelles aus der Selbsthilfe"

 

Viermal im Jahr möchten wir Sie mit unserem neuen Newsletter „Leuchtturm - Aktuelles aus der Selbsthilfe“ mit Neuigkeiten und Informationen aus der Selbsthilfe versorgen. mehr lesen

 

Selbsthilfegruppen und selbstorganisierte Initiativen im Aufbau

 

Interessierte können sich bei uns melden, wir vermitteln gerne den Erstkontakt bzw. informieren darüber, wenn bei Lockerung der Kontaktbeschränkungen erste Treffen stattfinden können oder ob virtuelle Treffen angeboten werden.

 

Adipositas - Selbsthilfegruppe für Betroffene

Alleinerziehende Eltern - Selbsthilfegruppe

Best-Agers- Ideenschmiede - selbstorganisierte Initiative

Corona - Leben mit der Verlust eines Angehörigen - Gesprächskreis

Gemeinsame Spaziergänge - selbstorganisierte Initiative

Krebs, unabhängig von der Art der Erkrankung - Selbsthilfegruppe für Betroffene

Krebs - Gesprächskreis für Angehörige

Lungenemphysem - Selbsthilfegruppe für Betroffene

Rad fahren - selbstorganisierte Initiative

 

Corona verändert die Selbsthilfe

 

Zu diesem Thema ist die neue Ausgabe der Selbsthilfezeitung erschienen. Die kostenlose Zeitschrift ist bei uns, coronabedingt eingeschränkt in Arztpraxen, Apotheken und der Stadtverwaltung erhältlich und auch online als Download auf dieser website verfügbar -dort finden Sie übrigens auch alle bisherigen Ausgaben.

 

SHZ 41

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

 

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Facebook:   

Instagram: Instagram Logo

 

 

Logo dag weiß

 

 

 

Amazon smile Logo