BannerbildBannerbildBannerbildSelbsthilfe mobil - mit unserem Selbsthilfe-FahrradBannerbildProjekt und Foto-Ausstellung "Selbsthilfe:klick"Selbsthilfeforum GesundheitBannerbildWegweiser 2024BannerbildBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Parkinson

Bei der neurodegenerativen Erkrankung Morbus Parkinson kommt es zum Absterben von bestimmten Nervenzellen im Gehirn. Sie gilt als einer der häufigsten Erkrankungen des Zentralnervensystems und führt zu Symptomen wie Muskelsteife, der Verlangsamung von Bewegungen, Zittern im Ruhezustand (Tremor), mangelnder Stabilität der aufrechten Körperhaltung und einer starren Mimik. Die Ursache von Morbus Parkinson kann unter anderem am Absterben von bestimmten Zellen im Gehirn liegen, oftmals aber sind die Ursachen aber unbekannter Natur.

 

In dieser Selbsthilfegruppe können Sie andere Betroffene und Angehörige kennenlernen, sich bei den monatlichen Treffen austauschen, informieren, sich gegenseitig unterstützen und gemeinsame Aktivitäten planen.


Die Gruppentreffen werden in der Anfangsphase von einem In-Gang-Setzer begleitet. Weitere Infos zu unserem In-Gang-SetzerInnen-Team

 

 

Zeiten: dritter Montag im Monat, 15 bis 16.30 Uhr

Ort: Haus der Begegnung, Marktplatz 2, Bad Vilbel (barrierefrei erreichbar)

Infos: Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Tel. 06101/1384

Zusatz: mit Anmeldung; für Betroffene und Angehörige

 

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

 

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Facebook:   

Instagram: Instagram Logo

 

 

Logo dag weiß