Wegweiser 2024Bannerbildaktuelle Ausgabe der SelbsthilfezeitungBannerbildBannerbildBannerbildSelbsthilfeforum GesundheitProjekt "Selbsthilfe:klick"Selbsthilfe mobil - mit unserem Selbsthilfe-FahrradBannerbildFastenwoche 2024Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Selbsthilfe-Stammtisch (für gemeinsames Wachstum)

Der Selbsthilfe-Stammtisch ist ein monatliches Treffen, das Teilnehmenden verschiedener Selbsthilfegruppen die Möglichkeit bietet, sich gruppenübergreifend zu vernetzen, voneinander zu lernen und gemeinsam an ihrer persönlichen Entwicklung zu arbeiten. Das Ziel des Stammtischs ist es, ein unterstützendes und motivierendes Umfeld zu schaffen, in dem die Teilnehmenden Übungen und Techniken aus den Bereichen Kommunikation, Abgrenzung und mehr praktizieren können.

 

Hauptaktivitäten:

 

  1. Monatliche Treffen: Der Stammtisch findet einmal im Monat statt und bietet den Teilnehmenden eine regelmäßige Plattform, um sich auszutauschen und zu wachsen. Die Treffen können in einer entspannten und informellen Umgebung (Haus der Begegnung oder Altes Rathaus), oder einem anderen geeigneten Ort abgehalten werden.

  2. Gruppenübergreifende Teilnahme: Der Stammtisch steht allen Selbsthilfegruppenteilnehmenden offen, unabhängig von ihrem spezifischen Thema. Durch die Zusammenführung von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Herausforderungen entsteht ein breites Spektrum an Erfahrungen, von dem jeder profitieren kann. Die Vielfalt der Teilnehmenden fördert den Austausch von unterschiedlichen Perspektiven und Lösungsansätzen.

  3. Vorab zugesendete Übungen: Vor jedem Treffen werden den Teilnehmenden Übungen, Techniken oder Reflexionsfragen zu den Themen Kommunikation, Abgrenzung, Solpersteine in Gruppen usw. zugesendet. Diese Übungen dienen als Vorbereitung auf das Treffen und ermöglichen es den Teilnehmern, sich im Vorfeld Gedanken zu machen und ihre Erfahrungen zu reflektieren.

  4. Gemeinsames Training: Während des Stammtischs werden die vorab zugesendeten Übungen gemeinsam besprochen und praktisch geübt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse auszutauschen, Fragen zu stellen und gegenseitiges Feedback zu geben. Durch das gemeinsame Training stärken die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen und unterstützen sich gegenseitig beim persönlichen Wachstum.

  5. Networking und soziale Unterstützung: Der Stammtisch bietet auch eine Gelegenheit zum Networking und zur sozialen Unterstützung. Die Teilnehmenden können Kontakte knüpfen, sich gegenseitig ermutigen und unterstützen. Durch den Aufbau von Beziehungen entsteht eine vertrauensvolle Gemeinschaft, in der jeder sein individuelles Wachstum vorantreiben kann.

 

Zeiten: erster Dienstag im Monat um 19 bis 20.30 Uhr

Termine 2024: 6. Februar; 5. März; 2. April; 7. Mai; 4. Juni; 2. Juli; 6. August; 3. September; 1. Oktober; 5. November; 3. Dezember

Ort: Haus der Begegnung, Marktplatz 2, 61118 Bad Vilbel

Infos: Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Tel. 06101/1384

Zusatz: mit Anmeldung

 

 

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

 

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Facebook:   

Instagram: Instagram Logo

 

 

Logo dag weiß