Spaziergänge - Selbsthilfe to go

Etwas für die eigene Gesundheit tun, gute Gespräche führen und vielleicht sogar neue Freundschaften knüpfen. Mitgehen kann jeder aus Bad Vilbel oder Umgebung, unabhängig vom Alter oder Geschlecht.
 
Der Mensch ist ein soziales Wesen und braucht den Kontakt und den Austausch mit anderen Menschen. Wir möchten Menschen miteinander in Kontakt bringen, denn Einsamkeit kann Erkrankungen begünstigen. Außerdem beantworten wir gern Fragen rund um die Selbsthilfearbeit in Bad Vilbel und können den Kontakt in eine Selbsthilfegruppe vermitteln.
 
Termine 1. Halbjahr 2022
 
25. Februar: Rätselspaziergang an Nidda
25. März: Frühlingsspaziergang an der Nidda, Treffpunkt: Frankfurter Volksbank, Marktplatz 1, BV; optional Einkehr im Dottenfelder Hof
29. April: Massenheimer Auenkunst, Treffpunkt: Friedhof in Massenheim, Im Mühlengrund 5, BV; optional Einkehr im Laupus Hof
20. Mai (27. Mai entfällt): Streuobstwiesen Bad Vilbel, Treffpunkt: Parkplatz Friedhof Lohstraße; optional Einkehr in der Alten Mühle
24. Juni: Bad Vilbeler Stadtwald, Treffpunkt: Waldparkplatz Erzweg, BV; optional Einkehr Pizzeria Bella Vista
 
(Die Kosten für die Einkehr tragen die TeilnehmerInnen)
 
Zeiten: letzter Freitag im Monat; 10 Uhr
Ort: ab Juli: Treffpunkt: vor der Frankfurter Volksbank, Marktplatz 1, Bad Vilbel

Infos: Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Tel. 06101/1384

Zusatz: mit Anmeldung