Virtueller Selbsthilfetreff

Bei den monatlichen gruppenübergreifenden virtuellen Selbsthilfetreffen haben Selbsthilfeinteressierte die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, ihre persönlichen Fragen mit anderen zu diskutieren und sich gegenseitig Tipps zu geben. Bei manchen Treffen gibt es einen Themenschwerpunkt, zu dem wir einen Gast einladen, mit dem wir zusammen mit Ihnen ins Gespräch kommen wollen.

 

Für alle die noch keine Erfahrungen mit digitalen Austauschformaten haben, bietet die Treffen die Möglichkeit, diese Form der Kommunikation auszuprobieren. 

 

Für Ideen, Anmerkungen und Anregungen sind wir offen!

 

Termin: zweiter Mittwoch im Monat, 18.30 bis 19.30 Uhr

technische Voraussetzung für die Teilnahme: Internetzugang, PC oder Laptop, mit Kamera, Mikrofon, Lautsprecher; mobiles Endgerät/Smartphone ist ebenfalls möglich.