BannerbildSHZBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Können auch Angehörige in die Gruppen kommen?

Auch für Angehörige bieten Selbsthilfegruppen die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Information rund um das jeweilige Thema.

Wir unterscheiden Selbsthilfegruppen 
- ausschließlich für Betroffene,
- ausschließlich für Angehörige,
- für Betroffene und deren Angehörige

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Eva Raboldt und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag,Mittwoch,Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

Facebook:   

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Logo DAG transparent