Beratung und Unterstützung bestehender Gruppen

  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Raumsuche
  • Fortbildungsangebote zu unterschiedlichen Themen (2 x jährlich)
  • Regelmäßige Gesamtgruppentreffen  zum Austausch und zur Vernetzung untereinander (1x jährlich)
  • Beratung zur finanziellen Förderung durch die gesetzlichen Krankenkassen