SHG ChronischBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildSHG PsycheBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Krebs - Selbsthilfegruppe für Betroffene unabhängig von der Art der Krebserkrankung

Eingeladen sind Menschen, die an Krebs erkrankt sind, unabhängig von der Art der Krebserkrankung. Mögliche Gesprächsthemen könnten der Umgang mit der Erkrankung, Medikamente und alternative Therapieformen sein, aber auch z.B. drohende Berufsunfähigkeit und damit verbundene existenzielle Ängste.

 

Neben den Angeboten von Sozialdiensten und Krebsberatungsstellen kann der Austausch unter Betroffenen eine wichtige Unterstützung sein. Dort kann man über seine Ängste und Sorgen sprechen und für seine eigenen Gefühle Verständnis finden.

 

Sind Sie selbst betroffen und möchten sich mit anderen Betroffenen austauschen? Dann melden Sie sich bei uns!

 

Wie mit der Diagnose Krebs umgehen (Wetterauer Zeitung 30.1.2020)

 

Bad Vilbeler Krebspatienten über Corona-Zeit - der persönliche Austausch fehlt (Wetterauer Zeitung 4.2.2021)

 

 

Zeiten: auf Anfrage

Ort: auf Anfrage

Infos: Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Tel. 06101/1384

Zusatz: mit Anmeldung

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

 

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Facebook:   

Instagram: Instagram Logo

 

 

Logo dag weiß