BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sichtbar e.V. - Hilfe für Menschen mit Kopf-Hals-Tumoren

(Text der Vereinswebsite www.sichtbar-frankfurt.de)

 

Die Diagnose Krebs ist oft mit Trauer, Wut und Hilflosigkeit verbunden. Wir bieten Ihnen mit unserer Selbsthilfegruppe Unterstützung, Hilfsangebote und Informationen zu Krebs im Kopf- und Halsbereich an. Die operative Entfernung eines Tumors im Gesicht oder im Hals ist vielfach SICHTBAR und daher haben wir auch unsere Selbsthilfegruppe so benannt. Die Behandlung eines Kopf- und Hals-Tumors hat leider oft körperliche und seelische Folgen, da der Patient bei so wichtigen und wunderbaren Funktionen wie Sprechen, Essen, Atmen und Küssen eingeschränkt ist und zudem eben oftmals mit sichtbaren Veränderungen im Gesicht zu kämpfen hat.

 

SICHTBAR bietet Ihnen:

  • Begleitung bei Therapie- und Aufklärungsgesprächen mit den verschiedenen Ärzten
  • Besuche im Krankenhaus – direkt am Tag vor der Operation oder danach
  • Informationen, Tipps und Austausch über die Erkrankung und das Leben nach der Diagnose Krebs
  • Trauerbewältigung
  • Regelmäßige Treffen und immer ein offenes Ohr

 

Flyer

 

Zeiten: auf Anfrage

Ort: auf Anfrage

Infos: www.sichtbar-frankfurt.de;

Zusatz: keiner

 

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

Facebook:   

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Logo dag weiß