Schriftgröße: normal | groß | größer
 
 
Kontakt
 

Selbsthilfekontaktstelle

Bürgeraktive Bad Vilbel e.V.


Ansprechpartnerinnen:
Eva Raboldt und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

Facebook  Facebook

 

Hier geht es zur Anfahrtsskizze

 

 

Logo DAG transparent

 

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kooperation mit dem Georg Büchner Gymnasium Bad Vilbel

Wir pflegen einen guten Kontakt zum Georg-Büchner Gymnasium (GBG), Bad Vilbel, konkret zu der AG "Verantwortung". In dieser AG engangieren sich Schüler/innen der 7. Klassen des GBG in sozialen Projekten. Schon mehrmals wurde auch unser gemeinnütziger Verein unterstützt, z.B. beim Waffelverkauf auf unseren Kreativmärkten  im Kurhaus und Informationsständen auf dem Niddaplatz.

 

Am 2. November haben wir uns mit den Schüler/innen getroffen, um die Stolpersteine in Bad Vilbel zu reinigen, Treffpunkt war die die Frankfurter Straße 104. Zunächst hat uns Kulturdezernent und Vorsitzender des Geschichtsvereins Bad Vilbel Claus-Günter Kunzmann dort eine kurze Einführung in das Thema gegeben. Insgesamt 25 „Steine des Erinnerns“ wurden in den letzten Jahren vor Häusern, in denen einst Juden lebten, verlegt. Diese mit Messinggedenktafeln besetzen Pflastersteine sollen an jüdische Mitbürger erinnern, die durch das NS-Regime umkamen oder vor diesem fliehen mussten. Zum Erhalt der Gedenksteine ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich. Darum teilte sich die Gruppe dann auf, die eine Hälfte reinigte die Steine Frankfurter Str. aufwärts, die anderen gingen durch die Frankfurter Str. Richtung Altes Rathaus. Am Ende der Reinigungsaktion leuchteten die Steine in neuem Glanz. Hier gehts zur Fotogalerie.

 

Frankfurter Neue Presse 

 

Frankfurter Rundschau