BannerbildSHG ChronischBannerbildBannerbildSHG PsycheBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gesprächsgruppe für pflegende Angehörige

Immer mehr Menschen in Deutschland sind pflegebedürftig. Vielleicht sind auch Sie Angehörige/r einer pflegebedürftigen Person.

 

Viele Pflegebedürftige möchten nicht in ein Pflegeheim. In der Regel werden sie dann zu Hause von Angehörigen betreut und gepflegt. Auch wenn Pflegebedürftige nicht (mehr) zu Hause gepflegt werden, sondern in einer Pflegeeinrichtung, sind Angehörige oft stark beansprucht.

 

Vielleicht wollen Sie sich mit anderen Angehörigen vernetzen, in regelmäßigen Gruppentreffen Erfahrungen und Informationen austauschen und sich für eine gute Zusammenarbeit zwischen Angehörigen, ambulanten Pflegediensten und Pflegeeinrichtungen engagieren.

 

Wir laden Interessierte ein, sich kennenzulernen und sich über ihre Wünsche, Vorstellungen und Erwartungen auszutauschen. Die Treffen werden von einer Mitarbeiterin der Kontaktstelle begleitet.

 

Zeiten: erster Mittwoch im Monat, 18 bis 19.30 Uhr

Ort: Haus der Begegnung, Markplatz 2, Bad Vilbel
Infos: Selbsthilfekontaktstelle Bürgeraktive Tel. 06101/1384
Zusatz: mit Anmeldung

 

 

 

 

 

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Sabrina Moll und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

 

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Facebook:   

Instagram: Instagram Logo

 

 

Logo dag weiß