BannerbildBannerbildSHZBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Fortbildungen für unsere Gruppenmitglieder

Montag, 21. Juni 2021, 16 bis 20 Uhr

Stolpersteine in der Moderation von Selbsthilfegruppen 

 

Stolpersteine in der Gesprächsführung – wer kennt die nicht. Vielredner*innen, Schweiger*innen, Besserwisser*innen machen die Moderation schwer, und manchmal versiegt der Austausch plötzlich und das große Schweigen tritt ein. Ein Zustand, der gerade bei neueren Gruppen für manche schwer auszuhalten ist. Damit Selbsthilfegruppen ein hilfreicher Kreis für Begegnung, Austausch und Unterstützung sind, sind Struktur und Gesprächsführung der Gruppentreffen notwendig. In dem Workshop geht es um die Rolle des Moderators, die verschiedenen Möglichkeiten der Gesprächsführung und den Umgang mit besagten Stolpersteinen, um einen Gesprächsrahmen zu schaffen, in dem sich alle Gruppenmitglieder wertschätzend begegnen und austauschen können.

 

Referentin: Anne Behnen – Mitarbeiterin der Selbsthilfe-Kontaktstelle Krefeld, Mitarbeiterin und Referentin des bundesweiten In-Gang-Setzer-Projekts und systemische Therapeutin

 

 

Wir sind für sie da

Ansprechpartnerinnen:
Eva Raboldt und Silke Schöck


Marktplatz 2, 1. Stock
(im Haus der Begegnung)
61118 Bad Vilbel

 

Öffnungszeiten:

Dienstag,Mittwoch,Donnerstag

10 bis 12 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag

15 bis 17 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Telefon: 06101 1384
E-Mail:

Facebook:   

Hier geht es zur Anfahrtskizze

 

Logo DAG transparent